+
Helmut Schulte soll beim VfB Stuttgart die verliehenen Spieler betreuen.

Bundesliga

VfB Stuttgart holt Schulte als Betreuer für Leihspieler

Der VfB Stuttgart hat den langjährigen Bundesliga-Trainer und -Funktionär Helmut Schulte als Betreuer für drei seiner verliehenen Spieler verpflichtet.

Der VfB Stuttgart hat den langjährigen Bundesliga-Trainer und -Funktionär Helmut Schulte als Betreuer für drei seiner verliehenen Spieler verpflichtet.

Der 61-Jährige soll sich bis zum Saisonende um Marcin Kaminski (Fortuna Düsseldorf), Orel Mangala (Hamburger SV) und Roberto Massimo (Arminia Bielefeld) kümmern. „Das hatten wir in der Form noch nicht. Das ist eine neue Rolle“, sagte ein Sprecher des VfB Stuttgart . Zuvor hatten verschiedene Medien darüber berichtet.

Schulte, der als Trainer und Manager unter anderen für den Hamburger SV, den FC St. Pauli, Fortuna Düsseldorf und Union Berlin arbeitete, soll Spiele und Training des Trios besuchen und VfB-Sportvorstand Michael Reschke über die Entwicklungen berichten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion