+
Markus Weinzierl feierte als neuer Trainer des VfB Stuttgart einen Testspielsieg.

3:1 gegen Sandhausen

Stuttgart gewinnt erstes Testspiel mit Weinzierl

Markus Weinzierl hat sein erstes Testspiel als Trainer des VfB Stuttgart gewonnen. Gegen den Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen setzte sich der VfB mit 3:1 durch.

Markus Weinzierl hat sein erstes Testspiel als Trainer des VfB Stuttgart gewonnen. Gegen den Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen setzte sich der VfB mit 3:1 durch.

Die Tore für den Bundesligisten in der nichtöffentlichen Partie erzielten Christian Gentner, Nicolas Gonzalez und Erik Thommy. Für Sandhausen traf Korbinian Vollmann.

Weinzierl war erst tags zuvor als neuer Trainer des VfB Stuttgart und Nachfolger des freigestellten Tayfun Korkut vorgestellt worden. Die Begegnung ist der einzige Test vor dem Bundesliga-Spiel gegen Borussia Dortmund am 20. Oktober.

Mario Gomez kam wegen seiner Platzwunde aus dem Spiel gegen Hannover nicht zum Einsatz. Auch Andreas Beck und Daniel Didavi absolvierten eine individuelle Einheit. Weil insgesamt sieben Profis auf Länderspielreise sind, kamen auch Spieler aus den Jugendteams zum Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion