Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ralf Fährmann sitzt mit S04-Shirt vor einem Gemäuer in einem Zimmer mit Kerzen und Blumen im Hintergrund und lächelt in eine TV-Kamera.
+
Der FC Schalke 04 arbeitet an einer eigenen Dokumentationsserie.

S04 gewährt Einblicke

Streaming-Gigant will sich Rechte sichern: Schalke 04 dreht eigene Serie

Ein Blick hinter die Kulissen beim FC Schalke 04? Das ist jetzt bald möglich.

Gelsenkirchen – Das Jahr 2021 sucht beim FC Schalke 04 seinesgleichen. Nach einer beispiellosen Talfahrt stand am Ende der Bundesliga-Abstieg und ein XXL-Umbruch bevor – der filmisch begleitet wurde und wird.
Der FC Schalke 04 dreht eine Dokumentationsserie und ein Streaming-Gigant will sich die Rechte sichern, wie RUHR24* weiß.

Unklar ist noch, wann und wo die Ergebnisse gezeigt werden. Klar ist hingegen, dass sogar intime Einblicke in Besprechungen mit dem Trainer gewährt werden. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare