1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

AS Rom gegen Feyenoord Rotterdam: Conference League-Finale jetzt live im TV und Stream

Erstellt:

Von: Sascha Mehr

Kommentare

Im Finale der Conference League kommt es zum Duell AS Rom gegen Feyenoord Rotterdam.
Im Finale der Conference League kommt es zum Duell AS Rom gegen Feyenoord Rotterdam. © IMAGO/Giuseppe Maffia

Im Finale der Conference League treffen der AS Rom und Feyenoord Rotterdam aufeinander. So sehen Sie das Spiel jetzt im TV und Live-Stream. 

Tirana - Das Finale in der Confernce League steht an und im albanischen Tirana treffen die AS Rom und Feyenoord Rotterdam aufeinander. Der italienische Top-Klub ist im Endspiel Favorit gegen das niederländische Team von Feyenoord Rotterdam, doch der Außenseiter konnte in der bisherigen Europapokal-Saison überzeugen und sich gegen namhafte Gegner durchsetzen. Das Endspiel wird also alles andere als ein Selbstläufer für die AS Rom.

Feyenoord Rotterdam könnte im Finale der Conference League historisches schaffen, denn mit einem Sieg wären die Niederländer der erste Verein überhaupt, der alle europäischen Wettbewerbe gewinnen konnte. 1970 gewann Feyenoord den Europapokal der Landesmeister und 1974 und 2002 holten sie den UEFA-Pokal, den Vorgänger der Europa League. Mit einem Erfolg in der Conference League hätte Feyenoord alle drei Titel in seiner Vereinsgeschichte geholt.

AS Rom gegen Feyenoord Rotterdam: Favoritenrolle klar verteilt

„Unsere Spiele gehörten zu den spektakulärsten in diesem Wettbewerb: viele Tore, Energie, Intensität und Offensivfußball. Unabhängig vom Endspielergebnis können wir stolz darauf sein, wie wir uns in dieser Saison international präsentiert haben“, sagte Feyenoord-Coach Arne Slot im Interview auf uefa.com.

Der As Rom hat aber etwas dagegen, dass Feyenoord Rotterdam die Conference League gewinnt. Allen voran Jose Mourinho, Trainer der Italiener. „Die Leute hier haben schon seit Ewigkeiten keinen solchen Moment mehr erlebt. Ich habe an die Fans hier gedacht, an meine Spieler, weniger an mich selbst“, sagte der Coach nach seinem emotionalen Ausbruch im Anschluss an das 1:0 gegen Leicester City, das den Einzug ins Endspiel bedeutete. „Die Conference League ist unsere Champions League“, so Mourinho weiter. Die in der Liga enttäuschte AS Roma kann die Saison mit einem Titel im Europapokal retten - und nur das ist das Ziel.

Das Conference League-Finale zwischen dem AS Rom und Feyenoord Rotterdam. steigt am Mittwoch, 25. Mai 2022, um 21.00 Uhr in Tirana. Wir zeigen Ihnen, wo und wie Sie die Partie live im TV und im Live-Stream schauen können.

AS Rom gegen Feyenoord Rotterdam: Finale der Conference League-Finale heute live im Free-TV?

AS Rom gegen Feyenoord Rotterdam: Finale der Conference League-Finale heute im Live-Stream von RTL

Auch interessant

Kommentare