+
Schalkes Hamza Mendyl wird seiner Mannschaft vorerst verletzungsbedingt nicht zur Verfügung stehen.

Bänder- und Kapselriss

Schalke rund vier Wochen ohne Mendyl

Der FC Schalke 04 muss rund vier Wochen ohne Linksverteidiger Hamza Mendyl auskommen.

Der FC Schalke 04 muss rund vier Wochen ohne Linksverteidiger Hamza Mendyl auskommen.

Wie der Fußball-Bundesligist nach genaueren Untersuchungen mitteilte, zog sich der 21 Jahre alte Marokkaner einen doppelten Bänderiss und einen Kapselriss im rechten Sprunggelenk zu. Die Verletzung hatte Mendyl im DFB-Pokalspiel beim 1. FC Köln am vergangenen Mittwoch erlitten, das Schalke im Elfmeterschießen gewann.

Bei normalem Heilungsverlauf müsse der Profi etwa einen Monat pausieren, hieß es.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion