+
Renato Sanches steht in der Startelf der Bayern beim Spiel in Lissabon.

FC Bayern München

Sanches beginnt gegen Ex-Club Benfica - Müller auf der Bank

Niko Kovac bietet überraschend bei seinem Champions-League-Debüt als Trainer am Abend in Lissabon den Portugiesen Renato Sanches in der Startformation des FC Bayern München auf.

Niko Kovac bietet überraschend bei seinem Champions-League-Debüt als Trainer am Abend in Lissabon den Portugiesen Renato Sanches in der Startformation des FC Bayern München auf.

Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler kommt gegen seinen Ex-Club Benfica Lissabon im ausverkauften Estádio da Luz zu seinem ersten Pflichtspieleinsatz in dieser Saison.

Nationalspieler Thomas Müller sitzt zunächst auf der Bank und muss auf seinen 100. Champions-League-Einsatz warten. In der Offensive bietet Kovac neben Robert Lewandowski die Routiniers Franck Ribéry und Arjen Robben auf den Flügeln sowie den Kolumbianer James Rodríguez auf. Der angeschlagene Spanier Thiago (Zehenblessur) steht nicht im Kader.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion