1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

Ronaldo erster Spieler mit 100 Europapokal-Toren

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Cristiano Ronaldo hat bei seinen Europapokal-Toren die 100 rund gemacht.
Cristiano Ronaldo hat bei seinen Europapokal-Toren die 100 rund gemacht. © Andreas Gebert

Cristiano Ronaldo hat eine weitere Bestmarke in seiner Karriere gesetzt. Mit seinen beiden Toren beim 2:1-Sieg von Real Madrid beim FC Bayern München im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League erreichte der Weltfußballer als erster Spieler 100 Treffer in Europapokal-Wettbewerben.

Cristiano Ronaldo hat eine weitere Bestmarke in seiner Karriere gesetzt. Mit seinen beiden Toren beim 2:1-Sieg von Real Madrid beim FC Bayern München im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League erreichte der Weltfußballer als erster Spieler 100 Treffer in Europapokal-Wettbewerben.

Dazu benötigte der portugiesische Superstar 143 Spiele. 97 Treffer erzielte er in der Champions League, zwei im UEFA-Supercup und eins in der Champions-League-Qualifikation.

Die Top 15:

ToreSpielerSpiele
100Cristiano Ronaldo*143
97Lionel Messi*118
76Raúl González158
70Filippo Inzaghi114
67Andrej Schewtschenko142
62Ruud van Nistelrooy92
61Gerd Müller69
59Thierry Henry140
59Henrik Larsson108
56Zlatan Ibrahimovic*136
54Eusébio70
53Alessandro Del Piero129
51Karim Benzema*93
50Didier Drogba102
50Klaas-Jan Huntelaar*82

* noch aktiv

Auch interessant

Kommentare