+
Obenauf: Reals Karim Benzema (l) beim Kopfballduell mit Unai Bustinza von CD Leganes.

Copa del Rey

Real Madrid im Pokal auf Viertelfinal-Kurs

Champions-League-Sieger Real Madrid hat sich im spanischen Fußball-Pokalwettbewerb eine gute Ausgangsposition für den Einzug ins Viertelfinale erkämpft.

Champions-League-Sieger Real Madrid hat sich im spanischen Fußball-Pokalwettbewerb eine gute Ausgangsposition für den Einzug ins Viertelfinale erkämpft.

Drei Tage nach der sechsten Saisonniederlage in der Primera Division (0:2 gegen Real Sociedad) überzeugte das in der Liga schwächelnde Team in der Copa del Rey beim 3:0 (1:0) gegen CD Leganes über weite Strecken. Für die Treffer im Achtelfinal-Hinspiel gegen den Tabellen-16. der Primera Division sorgten Sergio Ramos per Foulelfmeter (44. Minute), Lucas (68.) und Junior Vinicius (77.).

Lokalrivale Atlético Madrid war zuvor über ein 1:1 (1:1) beim La-Liga-Konkurrenten FC Girona nicht hinausgekommen. Rekord-

Pokalsieger und Cup-Verteidiger FC Barcelona spielt erst an diesem Donnerstag (21.30 Uhr) bei UD Levante.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion