+
Real Madrids Marco Asensio (r) jubelt über sein Tor zum 1:0 mit seinen Mitspielern.

Primera Division

Real Madrid mit glanzlosem Sieg an der Spitze

Mit einem mühevollen Sieg gegen Espanyol Barcelona hat Real Madrid vorübergehend die Tabellenführung der spanischen Fußball-Primera Division übernommen.

Mit einem mühevollen Sieg gegen Espanyol Barcelona hat Real Madrid vorübergehend die Tabellenführung der spanischen Fußball-Primera Division übernommen.

Der Rekordmeister setzte sich dank des Treffers von Marco Asensio (42.) mit 1:0 (1:0) durch. Schon am Sonntag kann der FC Barcelona (12 Punkte) Platz eins von Real (13) zurückerobern. Der Titelverteidiger und Pokalsieger empfängt den FC Girona.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion