Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ansu Fati trifft mit dem FC Barcelona im Clasico auf Real Madrid. (Archivbild)
+
Ansu Fati trifft mit dem FC Barcelona im Clasico auf Real Madrid. (Archivbild)

LaLiga

FC Barcelona gegen Real Madrid: So sehen Sie den Clasico jetzt live im TV und Live-Stream

  • Sascha Mehr
    VonSascha Mehr
    schließen

Der FC Barcelona empfängt Real Madrid zum spanischen Clasico. So sehen Sie die Partie jetzt live im TV und im Live-Stream.

Barcelona - In der spanischen LaLiga steht der nächste Clasico, wie die Partie zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid genannt wird, an. Im Camp Nou treffen die beiden Top-Klubs aufeinander und kämpfen um weit mehr als nur drei Punkte. Es geht vor allem auch um Prestige und Ehre bei dem Duell der beiden Spitzenvereine.

In der aktuellen Saison hakt es gewaltig beim FC Barcelona. Die Katalanen sind nicht mehr das übermächtige Team der vergangenen Jahre und haben vor allem am tränenreichen Abgang von Lionel Messi, den es zu Paris Saint-Germain zog, zu knabbern. Trainer Ronald Koeman steht mit seiner Mannschaft in der Tabelle der LaLiga nur auf Position sieben und war vor ein paar Spielen fast seinen Job los, doch die Truppe bekam noch gerade so die Kurve.

FC Barcelona gegen Real Madrid: Katalanen befinden sich in Krise

In der Champions League setzte es zwei Niederlagen zu Beginn und gerade die 0:3-Pleite gegen den FC Bayern München, in der der FC Barcelona völlig chancenlos war, entsetzte die heißblütigen und emotionalen Fans. Real Madrid geht als Favorit in den spanischen Clasico, denn in der Hauptstadt läuft es wesentlich besser: Platz drei in der Liga, erst eine Niederlage und bereits 20 erzielte Treffer in acht Spielen. Die vor den Madrilenen liegenden Real Sociedad und CA Osasuna haben eine bzw. bereits zwei Partien mehr absolviert.

Dem FC Barcelona fehlen im Clasico zwei wichtige Spieler. Nachwuchsstar Pedri und Innenverteidiger Ronald Araújo müssen verletzt passen. Dafür ist aber zumindest Jordi Alba rechtzeitig fit geworden und kann gegen Real Madrid eingesetzt werden. Martin Braithwaite und Ousmane Dembélé fallen langfristig aus und waren eh keine Option für die Partie am Sonntag (24.10.2021).

Die jüngere Statistik spricht nicht gerade für einen Sieg des FC Barcelona. In den letzten sechs Gastspielen von Real Madrid im Camp Nou, konnten die Katalanen nur einen einzigen Sieg feiern. Neben zwei Niederlagen gab es drei Remis.

Der spanische Clasico zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid steigt am Sonntag, 24. Oktober 2021, um 16:15 Uhr im Camp Nou in Barcelona. Wir zeigen Ihnen, wo und wie Sie die Partie live im TV und im Live-Stream schauen können.

FC Barcelona gegen Real Madrid: Clasico live im Free-TV?

  • Der spanische Clasico zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid wird leider nicht live im Free-TV übertragen.
  • Die TV-Rechte der LaLiga liegen derzeit beim Streaminganbieter DAZN, der die Partie live per Stream überträgt.

FC Barcelona gegen Real Madrid: Clasico im Live-Stream von DAZN

  • Der Streaminganbieter DAZN wird den spanischen Clasico zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid im Live-Stream übertragen.
  • Die Übertragung der Partie startet am Sonntag, 24. Oktober 2021, um 16:00 Uhr mit den Vorberichten, um 16:15 Uhr ertönt der Anpfiff.
  • Um DAZN sehen zu können, benötigen Sie ein Abo.
  • Hier können Sie ein DAZN-Abo abschließen (werblicher Link).
  • DAZN-App: Für Apple-Geräte im iTunes-Store sowie für Android-Nutzer im Google Play Store

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare