+
Für die Tschechen der Mann des Abends: Petr Jiracek (l.).

Tops und Flops Polen Tschechien

Polen ohne Kraft

Der Wolfsburger Petr Jiracek hat Tschechien überraschend als Tabellenersten der Gruppe B ins Viertelfinale und den ersten Gastgeber aus dem Turnier geschossen. Bei Polen konnte bis auf Torhüter Prszemyslaw Tyton niemand überzeugen.

Von Timur Tinç

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion