+
Der Mainzer Moussa Niakhaté wurde für ein Pokalspiel mit einer Sperre belegt.

Rote Karte

Ein Pokalspiel Sperre für Mainzer Moussa Niakhaté

Moussa Niakhaté vom Bundesligisten FSV Mainz 05 ist nach seiner Roten Karte im Erstrundenspiel des DFB-Pokals bei Erzgebirge Aue (3:1) mit einer Sperre von einem Pokalspiel belegt worden.

Moussa Niakhaté vom Bundesligisten FSV Mainz 05 ist nach seiner Roten Karte im Erstrundenspiel des DFB-Pokals bei Erzgebirge Aue (3:1) mit einer Sperre von einem Pokalspiel belegt worden.

Dieses Urteil fällte das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Die Sperre hat keinerlei Auswirkungen auf einen möglichen Einsatz des 22 Jahre alten Franzosen zum Bundesligastart gegen den VfB Stuttgart.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion