+
Vor dem Spiel in der J-League gegen Urawa besuchte Lukas Podolski (r, mit Sumo-Großmeister Hakuho) Kämpfe des Herbst-Grand-Sumo-Turniers.

J-League

Podolski verliert mit Kobe 0:4 bei den Urawa Red Diamonds

Lukas Podolski hat mit seinem Club Vissel Kobe eine herbe Niederlage in der J-League erlitten.

Lukas Podolski hat mit seinem Club Vissel Kobe eine herbe Niederlage in der J-League erlitten.

Bei den Urawa Red Diamonds verlor der Verein des deutschen Ex-Nationalspielers am 27. Spieltag glatt 0:4 (0:2) und rutschte im Tabellen-Mittelfeld der japanischen Fußball-Meisterschaft hinter den Gegner auf Rang neun ab. Vor 55 689 Zuschauern in Saitama erzielten am Sonntag Takuya Aoki (23. Minute), Shinzo Koroki (42.), Yuki Muto (53.) und Kazuki Nagasawa (76.) die Tore für die Red Diamonds. Podolski spielte 90 Minuten durch, konnte den erneuten Rückschlag aber nicht verhindern.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion