Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Stefan Kuntz steht mit dem DFB-Team bei Olympia 2021 gegen Saudi-Arabien unter Druck.
+
Stefan Kuntz steht mit dem DFB-Team bei Olympia 2021 gegen Saudi-Arabien unter Druck.

Olympia 2021

Deutschland gegen Saudi-Arabien: Wo Sie das Spiel heute live im TV und Live-Stream sehen

  • Nico Scheck
    VonNico Scheck
    schließen

Im zweiten Gruppenspiel bei Olympia 2021 trifft die deutsche Nationalmannschaft auf Saudi-Arabien. Hier erfahren Sie, wo die Partie heute live im TV und Live-Stream läuft.

Tokio - Olympia 2021 hat gerade erst begonnen und schon droht den deutschen Fußballern das Aus in Tokio. Weil das DFB-Team gegen Brasilien mit 2:4 zum Auftakt unterlag, stehen die Mannen von Trainer Stefan Kuntz bereits im zweiten Gruppenspiel gegen Saudi-Arabien (Sonntag, 13.30 Uhr) unter Zugzwang.

Das Ziel war eigentlich, eine Medaille mit nach Hause zu bringen. Doch dafür braucht es nun voraussichtlich zwei Siege in den verbleibenden beiden Gruppenspielen. Letzter Gruppengegner des DFB-Teams ist die Elfenbeinküste (28. Juli). Saudi-Arabien hat zum Auftakt bei den Olympischen Spielen in Tokio ebenfalls verloren. Gegen die Elfenbeinküste setzte es eine 1:2-Niederlage. Es ist also für beide Teams ein vorgezogenes Endspiel. Wer verliert, fliegt.

Olympia 2021: DFB-Team unterliegt Brasilien - und muss heute gegen Saudi-Arabien siegen

„Als Trainer hoffst du, dass das der berühmte Schuss vor den Bug war“, betonte Kuntz nach dem ernüchternden 2:4 gegen Brasilien. Ansonsten wollte der DFB-Coach die Pleite einfach nur „abhaken“. „Jetzt gilt es, ein anderes Gesicht zu zeigen“, sagte Kuntz. Zu beneiden ist der 58-Jährige bei dieser Aufgabe nicht gerade: Weil Kapitän Maximilian Arnold, der sich zuvor über seine Kollegen ausgelassen hatte, nach seiner Gelb-Roten Karte gesperrt ist, stehen Kuntz nur noch 14 Feldspieler zur Verfügung - wenn sich niemand mehr verletzt.

Diese Rumpftruppe muss nun den teilweise erschreckenden Auftritt gegen den eingespielten Turnierfavoriten Brasilien schnell aus den Köpfen bekommen. Einfach wird das nicht. „Wir können uns für die erste Halbzeit nur entschuldigen“, schrieb Benjamin Henrichs in den sozialen Medien und nahm kein Blatt vor den Mund: „Das war eine Scheiße, die wir da zusammen gespielt haben.“

Olympia 2021: DFB-Gegner Saudi-Arabien mit viel Vorlaufzeit

Einfach wird es gegen Saudi-Arabien nicht. Seit Oktober 2020 hat die U23 von Saudi-Arabien insgesamt sechs Trainingslager absolviert. Seit Ende Mai ist das Team ohne Unterbrechung zusammen, es reiste unter anderem für mehrere Wochen nach Marbella und Bukarest. Dort gab es gegen Gastgeber Rumänien zuletzt immerhin zwei Remis (1:1 und 0:0).

„Star“ der Mannschaft ist Salem Al Dawsari. „El Tornado“ traf bei der WM 2018 zum 2:1-Sieg gegen Ägypten, auch in Tokio war er beim 1:2 zum Start gegen die Elfenbeinküste erfolgreich. Einen Namen machte sich zudem der bei Chelsea ausgebildete Mukhtar Ali, der bis zur U17 noch für England auflief. Aktuell stehen alle 22 Spieler des Kaders bei Klubs aus Saudi-Arabien unter Vertrag.

Das Duell Deutschland gegen Saudi-Arabien bei den Olympischen Spielen 2021 in Tokio wird am Sonntag, 25. Juli 2021, um 13.30 Uhr (MESZ) im Nissan Stadium in Yokohama City angepfiffen. Hier erfahren Sie, wo das Spiel heute live im TV und im Live-Stream übertragen wird.

Olympia 2021: Deutschland gegen Saudi-Arabien heute live im Free-TV der ARD

  • Das zweite Gruppenspiel bei Olympia 2021 zwischen Deutschland und Saudi-Arabien am Sonntag, 23.07.2021, wird live und in voller Länge im Free-TV der ARD übertragen.
  • Die Übertragung beginnt bereits ab 09.05 Uhr auf dem TV-Sender ARD.
  • Anstoß der Partie ist um 13.30 Uhr.
  • Die Moderation übernimmt Jessy Wellmer.

Olympia 2021: Deutschland gegen Saudi-Arabien heute im Live-Stream von Das Erste

  • Das zweite Gruppenspiel bei Olympia 2021 zwischen Deutschland und Saudi-Arabien am Freitag, 23.07.2021, kann auch live und in voller Länge im Live-Stream von „Das Erste“ angeschaut werden.
  • „Das Erste“-App: Für Apple-Geräte im iTunes-Store sowie für Android-Nutzer im Google Play Store.  
  • Anstoß ist um 13.30 Uhr.

Olympia 2021: Deutschland gegen Saudi-Arabien heute live bei Eurosport

  • Das zweite Gruppenspiel bei Olympia 2021 zwischen Deutschland und Saudi-Arabien am Freitag, 23.07.2021, wird live und in voller Länge bei Eurosport 1 übertragen.
  • Eurosport kann im deutschsprachigen Raum über TV-Geräte frei empfangen werden.
  • Der Live-Stream von Eurosport (Eurosport Player) ist hingegen kostenpflichtig. Das Abonnement kostet 6,99 Euro im Monat.
  • Eurosport-Player-App: Für Apple-Geräte im iTunes-Store sowie für Android-Nutzer im Google Play Store.

Heute live bei Olympia 2021: Mögliche Aufstellungen Deutschland gegen Saudi-Arabien

Deutschland: Müller (VfB Stuttgart) - Henrichs (RB Leipzig), Pieper (Arminia Bielefeld), Uduokhai (FC Augsburg), Raum (TSG Hoffenheim) - Maier (Hertha BSC), Löwen (VfL Bochum), Stach (Greuther Fürth) - Richter (FC Augsburg), Kruse (Union Berlin), Amiri (Bayer Leverkusen)

Saudi-Arabien: Alrubaie (Al Ahli SC), Abdulhamid (Al Ittihad), Alamri (Al Nassr), Hindi (Al Ahli), Alshahrani (Al Hilal) - Alfaraj (Al Hilal), Alhassan (Al Nassr), Ahmed (Al Nassr), Alnaji (Al Nassr), Aldawsari (Al Hilal) - Alhamddan (Al Hilal)

Heute live bei Olympia 2021: Das Spiel zwischen Deutschland und Saudi-Arabien im Live-Ticker

Sie können die Partie nicht live verfolgen, wollen aber trotzdem die Highlights und die Tore nicht verpassen? Dann können Sie das Spiel auch in unserem Live-Ticker mitlesen! Wir berichten live. (nc mit dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare