+
Steht gegen Atlético in der BVB-Startelf: Mario Götze.

Champions League

BVB ohne Alcácer gegen Atlético - Götze in der Startelf

Borussia Dortmund muss im dritten Gruppenspiel der Champions League an diesem Mittwoch (21.00 Uhr) gegen Atlético Madrid ohne Paco Alcácer auskommen.

Borussia Dortmund muss im dritten Gruppenspiel der Champions League an diesem Mittwoch (21.00 Uhr) gegen Atlético Madrid ohne Paco Alcácer auskommen.

Der zuletzt treffsichere Torjäger steht nicht im Kader für das Duell zwischen den punktgleichen Teams (6) um die Tabellenführung in der Gruppe A. Der 25 Jahre alte Spanier war beim 4:0 des Fußball-Bundesligisten am Samstag beim VfB Stuttgart in der Halbzeit wegen einer Oberschenkelverhärtung ausgewechselt worden. Dagegen steht Mario Götze überraschend in der Startelf.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion