+
Trainer Michael Köllner musste mit seiner Mannschaft im Test gegen den FC Bologna eine Niederlage hinnehmen.

Testspiel

1. FC Nürnberg unterliegt FC Bologna 0:1

Bundesliga-Rückkehrer 1. FC Nürnberg hat eine Standortbestimmung gegen den FC Bologna verloren.

Bundesliga-Rückkehrer 1. FC Nürnberg hat eine Standortbestimmung gegen den FC Bologna verloren.

Die Mannschaft von Trainer Michael Köllner musste sich zum Abschluss des Trainingslagers in Südtirol dem italienischen Fußball-Erstligisten mit 0:1 (0:1) geschlagen geben. Für die Mannschaft von Coach Filippo Inzaghi war in Brixen der Argentinier Rodrigo Palacio in der 18. Minute erfolgreich. Zuvor hatte Nürnbergs Kapitän Hanno Behrens vor rund 2000 Zuschauern den Ball verloren.

Für die Franken war es im siebten Testspiel die zweite Niederlage. Der „Club“ bestreitet am nächsten Samstag (15.30 Uhr) noch einen Härtetest gegen Real Valladolid.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion