+
Aue muss vorerst auf Verteidiger Steve Breitkreuz verzichten.

Knie-OP

Aue muss vorerst auf Verteidiger Breitkreuz verzichten

Der FC Erzgebirge Aue muss zum Auftakt der Punktspiele nach der Winterpause auf Abwehrspieler Steve Breitkreuz verzichten.

Der FC Erzgebirge Aue muss zum Auftakt der Punktspiele nach der Winterpause auf Abwehrspieler Steve Breitkreuz verzichten.

Der 27-jährige Innenverteidiger unterzieht sich am Montag einer Operation am rechten Knie, wo ein freier Gelenkkörper entfernt wird. Das teilte der Fußball-Zweitligist am Samstag mit. Breitkreuz konnte im Trainingslager in der Türkei kaum mit der Mannschaft trainieren und absolvierte fast nur individuelle Einheiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion