+
Jorge Mendes betreut neben Mourinho auch Fußballer, zum Beispiel Cristiano Ronaldo.

„Völlig unwahr“

Mourinho-Manager weist Abschiedsgerüchte zurück

Der Manager von José Mourinho hat mögliche Abwanderungsgedanken des Startrainers von Manchester United als „Gerüchte“ bezeichnet.

Der Manager von José Mourinho hat mögliche Abwanderungsgedanken des Startrainers von Manchester United als „Gerüchte“ bezeichnet.

Entsprechende Berichte seien „völlig unwahr“, versicherte Jorge Mendes in einem Statement. „José ist sehr glücklich beim Club, und der Verein ist sehr glücklich mit ihm.“

Der Portugiese Mourinho hat beim englischen Rekordmeister noch einen Vertrag bis Juni 2020. In der Premier League steht Man United derzeit allerdings nur auf dem achten Platz - schon 18 Punkte hinter Spitzenreiter und Stadtrivale Manchester City. Mourinho fühle sich seinem Verein „total verpflichtet“, sagte Mendes, der Trainer wolle ein „beständiges Siegprojekt“ aufbauen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion