Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Reece Oxford wird von Gladbach bis Saisonende wieder ausgeliehen.
+
Reece Oxford wird von Gladbach bis Saisonende wieder ausgeliehen.

Bis Saisonende

Mönchengladbach leiht Talent Oxford erneut aus

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat Talent Reece Oxford erneut von West Ham United ausgeliehen. Der 19-Jährige, der bereits in der Hinrunde vom Premier-League-Club aus London ausgeliehen war, kommt bis zum Saisonende, wie Gladbach mitteilte.

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat Talent Reece Oxford erneut von West Ham United ausgeliehen. Der 19-Jährige, der bereits in der Hinrunde vom Premier-League-Club aus London ausgeliehen war, kommt bis zum Saisonende, wie Gladbach mitteilte.

„Wir sind froh, dass es uns gelungen ist, Reece zurückzuholen“, sagte Borussias Sportdirektor Max Eberl. Der Tabellen-Siebte hatte den Abwehrspieler zur Winterpause zunächst wieder ziehen lassen müssen, weil der Engländer nicht auf eine vereinbarte Anzahl von Pflichtspieleinsätzen kam. Bei West Ham, das ihn zuletzt mehrmals einsetzte, hat er noch einen Vertrag bis 2021. Oxford hatte trotz geringer Einsatzzeiten einen guten Eindruck in Mönchengladbach hinterlassen. Als Ablösesumme waren allerdings etwa zehn Millionen Euro im Gespräch.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare