Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Panagiotis Vlachodimos kam in der laufenden Bundesliga-Saison nur zu einem Kurzeinsatz. Foto: Stefan Puchner
+
Panagiotis Vlachodimos kam in der laufenden Bundesliga-Saison nur zu einem Kurzeinsatz. Foto: Stefan Puchner

FCA und Mittelfeldspieler Vlachodimos trennen sich

Fußball-Bundesligist FC Augsburg und Mittelfeldakteur Panagiotis Vlachodimos gehen wieder getrennte Wege. Wie der Verein mitteilte, wurde der Vertrag des für eine Saison von Olympiakos Piräus ausgeliehenen Profis «in gegenseitigem Einvernehmen» aufgelöst.

Fußball-Bundesligist FC Augsburg und Mittelfeldakteur Panagiotis Vlachodimos gehen wieder getrennte Wege. Wie der Verein mitteilte, wurde der Vertrag des für eine Saison von Olympiakos Piräus ausgeliehenen Profis «in gegenseitigem Einvernehmen» aufgelöst.

«Alle Parteien haben sich von dem Leihgeschäft mehr versprochen», sagte Geschäftsführer Stefan Reuter. «Daher haben wir uns einvernehmlich über diese Auflösung verständigt.» Vlachodimos kam in dieser Bundesliga-Saison nur zu einem Kurzeinsatz für den FCA beim 0:4 zum Auftakt gegen Borussia Dortmund. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare