1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

Macht Kittel beim HSV Schluss? Er soll schon mit Interessenten sprechen

Erstellt:

Kommentare

Sonny Kittel schlägt die Hände über dem Kopf zusammen. Robert Glatzel geht mit gesenktem Kopf neben ihm.
HSV-Mittelfeldmann Sonny Kittel (links) soll vorm Abschied aus Hamburg stehen. © Imago

Die Zeit von Sonny Kittel beim HSV scheint sich dem Ende entgegen zu neigen. Der HSV will ihn offenbar ziehen lassen. Und es gibt interessierte Vereine.

Hamburg – Das Transferkarussell nimmt Fahrt auf, dreht sich mit jedem Tag schneller und spuckt dabei immer wieder neue Namen und Gerüchte aus. So wie immer eben, wenn Sommerpause ist – auch beim Hamburger SV.
Im Mittelpunkt des neusten HSV-Transfergerüchts steht Sonny Kittel. Warum das so ist, weshalb der HSV offenbar bereit ist, den Mittelfeldmann abzugeben und woher interessierte Clubs kommen, verrät 24hamburg.de.

Mit den HSV-Transfergerüchten um Sonny Kittel ist es bei den Spekulationen rund um den Zweitligisten aus dem honen Norden allerdings längst noch nicht getan – denn die gibt‘s, wenn man es ein wenig überspitzt formulieren will, beim HSV inzwischen wie Sand am mehr. Zumindest aber in deutlich zunehmender Zahl. Zum Beispiel das HSV-Transfergerücht um einen Stürmer aus Frankreichs Erster Liga oder aber die final noch immer ungeklärten Diskussionen darüber, ob Youngster Jonas David beim HSV noch eine Zukunft hat oder nicht.

Auch interessant

Kommentare