+
Lars (l) und Sven Bender fehlen Bayer Leverkusen zum Auftakt der Bundesligasaison.

Bundesligastart

Leverkusen in Mönchengladbach ohne Lars und Sven Bender

Bayer Leverkusen muss zum Auftakt der Bundesligasaison auf seine Fußballprofis Lars und Sven Bender verzichten.

Bayer Leverkusen muss zum Auftakt der Bundesligasaison auf seine Fußballprofis Lars und Sven Bender verzichten.

Das berichtete die „Bild“-Zeitung unter Berufung auf Bayer-Trainer Heiko Herrlich. „Lars und Sven werden beide in Gladbach nicht spielen. Sie wollten unbedingt, aber es ist aus gesundheitlichen Gründen nicht tolerierbar“, sagte der 46-Jährige. Lars Bender habe eine Außenbandzerrung im rechten Knie, Sven Bender Probleme am Sprunggelenk. Deswegen komme ein Einsatz der 29 Jahre alten Zwillinge im Spiel am Samstag (18.30 Uhr) bei Borussia Mönchengladbach nicht infrage.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion