1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

RB Leipzig legt im Aufstiegsrennen mit 3:1-Sieg vor

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Der Leipziger Massimo Bruno (l) erzielt einen Treffer per Kopf. Foto: Jan Woitas
Der Leipziger Massimo Bruno (l) erzielt einen Treffer per Kopf. Foto: Jan Woitas © Jan Woitas (dpa-Zentralbild)

RB Leipzig hat sich mit dem siebten Heimsieg in Serie vorerst die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga zurückerobert. Das Team von Trainer Ralf Rangnick bezwang am Samstag im Spitzenspiel den fünftplatzierten VfL Bochum mit 3:1 (0:0).

RB Leipzig hat sich mit dem siebten Heimsieg in Serie vorerst die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga zurückerobert. Das Team von Trainer Ralf Rangnick bezwang am Samstag im Spitzenspiel den fünftplatzierten VfL Bochum mit 3:1 (0:0).

Vor 32 244 Zuschauern brachte Kapitän Dominik Kaiser (50.) den Gastgeber 1:0 in Führung. Massimo Bruno sorgte vor den Augen von Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz mit einem Doppelpack (53./63.) für die Entscheidung. Anthony Losillas (88.) Tor kurz vor Schluss war nur noch Ergebniskosmetik für den VfL. Für Bochum ist mit der Pleite in Leipzig eine Serie von elf Spielen ohne Niederlage gerissen. (dpa)

Auch interessant

Kommentare