+
Sami Khedira (r) wird bei seiner verletzungsbedingten Auswechslung von Cristiano Ronaldo getröstet.

Juventus Turin

Khedira fällt mit Oberschenkelzerrung vorerst aus

Der italienische Fußball-Meister Juventus Turin muss für unbestimmte Zeit auf Sami Khedira verzichten. Der deutsche Weltmeister von 2014 laboriere an einer Oberschenkelzerrung, teilte der Club mit.

Der italienische Fußball-Meister Juventus Turin muss für unbestimmte Zeit auf Sami Khedira verzichten. Der deutsche Weltmeister von 2014 laboriere an einer Oberschenkelzerrung, teilte der Club mit.

Der 31-Jährige hatte sich die Verletzung im Champions-League-Spiel beim FC Valencia (2:0) zugezogen und musste ausgewechselt werden. Khediras Teamkollege und ehemaliger Bayern-Spieler Douglas Costa verletzte sich ebenfalls in der Partie. Er soll noch genauer untersucht werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion