+
Kevin-Prince Boateng (r) traf erneut für Sassuolo Calcio.

Serie A

Kevin-Prince Boateng trifft erneut für Sassuolo

Ex-Bundesligaprofi Kevin-Prince Boateng hat seinem neuen italienischen Verein US Sassuolo Calcio zu einem weiteren Sieg verholfen. Beim Spiel gegen Empoli in der Serie A traf der Ex-Frankfurter zum zwischenzeitlichen 1:1.

Ex-Bundesligaprofi Kevin-Prince Boateng hat seinem neuen italienischen Verein US Sassuolo Calcio zu einem weiteren Sieg verholfen. Beim Spiel gegen Empoli in der Serie A traf der Ex-Frankfurter zum zwischenzeitlichen 1:1.

Sassuolo gewann mit 3:1 (1:1) und lag damit vor den Wochenendspielen auf Platz zwei der Tabelle hinter Rekordmeister Juventus Turin. Der Bruder des deutschen Nationalspielers Jérôme Boateng war vor der Saison von Eintracht Frankfurt nach Italien gewechselt und hatte für Sassuolo bereits vorher getroffen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion