+
Franck Ribéry möchte seine Karriere über die laufende Saison hinaus fortsetzen.

FC Bayern München

Karriereende: Ribéry würde gerne bis 38 Fußball spielen

Franck Ribéry möchte seine Karriere als Fußball-Profi über die laufende Saison hinaus fortsetzen. „Ich würde gerne spielen, bis ich 38 Jahre alt bin. Das kann ich mir gut vorstellen“, sagte der 35 Jahre alte Franzose im „Kicker“-Interview.

Franck Ribéry möchte seine Karriere als Fußball-Profi über die laufende Saison hinaus fortsetzen. „Ich würde gerne spielen, bis ich 38 Jahre alt bin. Das kann ich mir gut vorstellen“, sagte der 35 Jahre alte Franzose im „Kicker“-Interview.

Das würde ein Karriereende im Sommer 2021 bedeuten. Ribéry äußerte auch „Lust auf ein weiteres Jahr“ beim FC Bayern, für den er seit 2007 spielt. „Aber man muss erst einmal abwarten, wie die Saison verläuft“, sagte er.

Der deutsche Rekordmeister plant bei den Routiniers Ribéry und Arjen Robben (34) nur noch von Jahr zu Jahr. „Wenn wir gleichzeitig aufhören, dann werden wir eine große Lücke hinterlassen“, bemerkte Ribéry und sprach „von vielen Ebenen: auf dem Platz, in der Kabine, im Verein, bei den Fans.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion