Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Manuel Schmiedebach spielt auch in der kommenden Saison für Hannover 96.
+
Manuel Schmiedebach spielt auch in der kommenden Saison für Hannover 96.

Heldt dementiert Berichte

Kapitän Schmiedebach bleibt bei Aufsteiger Hannover 96

Manuel Schmiedebach wird weiter für den Fußball-Bundesligisten Hannover 96 spielen.

Manuel Schmiedebach wird weiter für den Fußball-Bundesligisten Hannover 96 spielen.

„Manu wird den Verein definitiv nicht verlassen“, sagte Hannovers Manager Horst Heldt in einem Interview auf der 96-Internetseite und reagierte damit auf Berichte über einen möglichen Wechsel des Kapitäns.

„Fakt ist auf jeden Fall, dass wir gemeinsam in die nächste Saison gehen werden“, betonte Heldt. Schmiedebach spielt seit 2008 in Hannover und absolvierte in der vergangenen Zweitliga-Saison 26 Punktspiele für 96. Sein Vertrag wurde im Vorjahr bis 2020 verlängert, doch wegen der großen Konkurrenz im defensiven Mittelfeld wurde in Hannovers Zeitungen über einen Abgang spekuliert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare