Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Der Fußballspieler Joshua Kimmich bei einem Spiel Werder Bremen gegen Bayern München.
+
Der 26-jährige Mittelfeldspieler Joshua Kimmich.

FC Bayern

Leader, Guardiola-Liebling, Triple-Sieger: Das ist Joshua Kimmich

  • Joshua Schößler
    VonJoshua Schößler
    schließen

Joshua Kimmich gilt als einer der besten Fußballspieler der Welt. Über seinen Aufstieg und Erfolge beim FC Bayern München.

München – Er ist einer der Leader der deutschen Nationalmannschaft und beim FC Bayern München: Joshua Kimmich. Er spielte bereits bei der EM 2016 sowie der WM 2018 für die deutsche Nationalmannschaft.

Joshua Kimmich wechselte 2015 zum FC Bayern München

Seine Fußballkarriere beginnt Kimmich 2006 beim VfB Bösingen. Mit zwölf Jahren wechselt er in das Nachwuchsleistungszentrum des VfB Stuttgart und absolviert dort in der Saison 2012/2013 insgesamt 21 Spiele für die A-Jugend in der Bundesliga. Dort schießt er sein erstes A-Liga-Tor am 20. Oktober gegen Hoffenheim. Aus der A-Jugend folgt 2013 dann der Wechsel zu RB Leipzig. Hier schießt er sein erstes Drittliga-Tor gegen Saarbrücken am 30. November 2013. Nach dem Aufstieg mit Leipzig feiert Kimmich im August 2014 sein Zweitligadebüt gegen den TSV 1860 München.

Dieses Spiel schauen sich der damalige Kaderplaner des FC Bayern München, Michael Reschke, und der Trainer Pep Guardiola an. Reschke will Guardiola den Mittelfeldspieler zeigen und obwohl Kimmich in diesem Spiel nicht überragend auftritt, ist Guardiola von ihm überzeugt.

Joshua Kimmich muss sich bei Bayern München zunächst beweisen

2015 kommt dann der große Sprung: Kimmich wird mit gerade mal 19 Jahren beim FC Bayern unter Vertrag genommen. Dort spielt er zunächst auf der Position Bank: Nur bei Spielen gegen schwächere Gegner wie den SV Darmstadt wird er im Mittelfeld eingesetzt. Neben den Bayern-Stars muss er sich erst einmal etablieren.

Seine Chance bekommt er, als Jerome Boateng, Holger Badstuber und Javi Martinez verletzungsbedingt ausfallen. So wird er notgedrungen Innenverteidiger und kann auf dieser Position überzeugen. Aus diesem Grund entwickelt sich Kimmich zu einem echten Allrounder auf dem Fußballplatz. Guardiola sagt einmal über ihn, dass er einer der besten Innenverteidiger der Welt sei und auf allen Positionen spielen könne.

Joshua Kimmich tritt bei den Bayern die Nachfolge von Philipp Lahm an

Nachdem Philipp Lahm 2016/2017 seine Fußballkarriere beendet, wird Kimmich sein Nachfolger als Außenverteidiger. Im Zuge dessen entwickelt sich der bescheidene Jungstar zu einem Spieler mit Führungscharakter. Er faucht Mitspieler an, gibt Anweisungen auf dem Platz und scheut auch nicht die Konfrontation mit den Schiedsrichtern. Dementsprechend trug Kimmich einige Male die Kapitänsbinde: So trug er sie bereits zwei mal beim Confed-Cup während eines Länderspiels und beim WM-Qualifikationsspiel im Herbst 2017.

Sein Tordebüt in der Bundesliga hatte Kimmich im September 2016. Beim Spiel von Bayern gegen Schalke schoss er in der 90. Minute das 2:0.

Mit den Bayern holt er also nicht nur sämtliche fünf Deutsche Fußballmeisterschaften von 2015 bis 2020. Er gewinnt 2019/2020 auch die Champions League und 2016/2016, 2018/2019 und 2019/2020 den DFB-Pokal. Sein Vertrag bei den Bayern läuft noch bis zum 30. Juni 2023.

Alles Wichtige zu Joshua Kimmich

NameJoshua Walter Kimmich
Geburtstag8. Februar 1995
GeburtsortRottweil
Größe177 cm
PositionDefensives Mittelfeld, rechte Verteidigung
Aktueller VereinFC Bayern München

Auch auf dem internationalen Parkett kann Kimmich Erfahrungen vorweisen. 53 Länderspiele hat er bereits für Deutschland absolviert, drei Tore hat er dabei insgesamt geschossen. 2017 holte er mit Deutschland den Confederations Cup. 2016 spielte Kimmich in der deutschen Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft mit und schied im Halbfinale gegen den Gastgeber Frankreich aus. 2018 folgte eine Nominierung für das DFB-Team bei der WM in Russland. Allerdings schied die Elf unter dem damaligen Bundestrainer Joachim Löw dort als Gruppenletzter in der Vorrunde aus.

Während der Corona-Pandemie rief Kimmich gemeinsam mit dem Fußballer Leon Goretzka die Initiative „We Kick Corona“ ins Leben. Dabei handelt es sich um eine Onlineplattform, die karitative, soziale und medizinische Einrichtungen in finanzieller Not unterstützen soll. Die beiden Initiatoren beteiligten sich mit einer Million Euro daran. 4.300 Spender, darunter viele weitere Profi-Fußballer, haben bisher über fünf Millionen Euro zusammengetragen und damit 661 Projekte unterstützt (Stand 18.05.2021).

Bei Instagram ist Joshua Kimmich unter dem Namen jok_32 zu finden. Neben privaten Aufnahmen findet man dort vor allem Schnappschüsse seiner Fußballkarriere. Sein beliebtester Hashtag ist #believeinyourself. Kimmich lebt zusammen mit seiner Frau Lina Mayer und zwei Kindern in München.

EM 2021: Joshua Kimmich wahrscheinlich in der Startelf bei der Europameisterschaft

Joshua Kimmich zählte zum DFB-Aufgebot bei der EM 2021. Spitzenfußballer wie Manuel Neuer, Kai Havertz, Leroy Sane und Serge Gnabry waren ebenfalls dabei. Im Achtelfinale war jedoch Schluss für das DFB-Team. (Joshua Schößler)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare