Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Jesé Rodriguez verlässt Paris Saint-Germain und wechselt zu UD Las Palmas.
+
Jesé Rodriguez verlässt Paris Saint-Germain und wechselt zu UD Las Palmas.

Neuer Kollege für Boateng

Jesé wechselt von Paris nach Las Palmas

Der Ex-Schalker Kevin Prince Boateng bekommt einen neuen Teamkollegen. Der spanische Stürmer Jesé Rodriguez wechselt nach nur sechs Monaten von Paris Saint-Germain auf eigenen Wunsch in seine kanarische Heimat zum UD Las Palmas.

Der Ex-Schalker Kevin Prince Boateng bekommt einen neuen Teamkollegen. Der spanische Stürmer Jesé Rodriguez wechselt nach nur sechs Monaten von Paris Saint-Germain auf eigenen Wunsch in seine kanarische Heimat zum UD Las Palmas.

Der 23-Jährige werde auf Leihbasis zunächst bis zum 30. Juni bei dem Club spielen, teilte der Fußball-Verein aus der spanischen Primera División auf seiner Webseite mit.

Paris hatte im vergangenen August etwa 25 Millionen Euro Ablösesumme an Real Madrid gezahlt. Jedoch hatte der Offensivspieler beim französischen Meister nur zwei Tore in 14 Partien erzielt. „In solchen Momenten gibt es keinen besseren Ort als die Heimat, um Selbstvertrauen zurückzugewinnen“, sagte UD-Trainer Quique Setien.

Las Palmas liegt in der Tabelle derzeit auf dem elften Platz. Der Club hat noch Chancen auf eine Teilnahme an der Europa League.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare