Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

FC Ingolstadt verpflichtet Tisserand vom AS Monaco

Der FC Ingolstadt hat die Verpflichtung des Verteidigers Marcel Tisserand perfekt gemacht. Der 23 Jahre alte Profi vom AS Monaco unterschrieb beim Fußball-Bundesligisten einen Vierjahresvertrag.

Der FC Ingolstadt hat die Verpflichtung des Verteidigers Marcel Tisserand perfekt gemacht. Der 23 Jahre alte Profi vom AS Monaco unterschrieb beim Fußball-Bundesligisten einen Vierjahresvertrag.

Über die Ablösesumme machten beide Vereine keine Angaben. Sie soll Medienberichten zufolge aber bei mehr als drei Millionen Euro liegen. Damit wäre der Kongolese Tisserand, der auch die französische Staatsbürgerschaft besitzt, Ingolstädter Rekordeinkauf. Bislang galt Angreifer Darío Lezcano mit 2,5 Millionen Euro als teuerste Verpflichtung. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare