Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Verstärkt die Schanzer: Abwehrspieler Mergim Mavraj.
+
Verstärkt die Schanzer: Abwehrspieler Mergim Mavraj.

Vertrag bis Sommer 2020

FC Ingolstadt holt Abwehrspieler Mavraj aus Griechenland

Zweitliga-Schlusslicht FC Ingolstadt hat für den Abstiegskampf den früheren Fußball-Bundesligaspieler Mergim Mavraj verpflichtet.

Zweitliga-Schlusslicht FC Ingolstadt hat für den Abstiegskampf den früheren Fußball-Bundesligaspieler Mergim Mavraj verpflichtet.

Wie die Schanzer mitteilten, kommt der 32 Jahre alte Abwehrspieler von Aris Saloniki aus Griechenland und erhält einen Vertrag bis zum Sommer 2020. Der Linksfuß wird am Freitag ins Trainingslager des FCI nach Alicante in Spanien nachreisen.

Nach der Aussortierung des langjährigen Kapitäns Marvin Matip war bei den Ingolstädtern ein Kaderplatz freigeworden. Mavraj ist der zweite Winterzugang der Schanzer nach Torwart Philipp Tschauner von Hannover 96. Die Schanzer starten am 29. Januar bei der SpVgg Greuther Fürth ins neue Pflichtspieljahr. Mavraj spielte als Profi unter anderem in Fürth, Köln, Bochum oder beim Hamburger SV.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare