1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

HSV-Transfers: Neuer Torwart gefunden – das hat er Tim Walters Team voraus

Erstellt:

Kommentare

Torhüter Matheo Raab vom 1. FC Kaiserslautern hat in einem Spiel einen Schuss abgewehrt und hält den Ball in der Hand.
Torhüter Matheo Raab vom 1. FC Kaiserslautern soll in der neuen Saison den Hamburger SV verstärken. © Ulrich Wagner/imago

Der HSV steht kurz davor, einen Transfer für die kommende Saison einzutüten: Torhüter Matheo Raab soll kommen. Er bringt etwas Besonderes mit.

Hamburg – Über zu wenig Arbeit können sich Jonas Boldt und Michael Mutzel nicht beklagen. Der Sportvorstand und der Sportdirektor des HSV müssen den künftigen Kader des Hamburger Sv planen.
Dabei kann das HSV-Duo nun offenbar einen Erfolg vermelden: Torhüter Matheo Raab (1. FC Kaiserslautern) soll kommen. Wie lange sein Vertrag laufen wird und was er dem Team von Tim Walter voraus hat, verrät 24hamburg.de.

Wenn es beim Hamburger SV um Personalien geht, dann herrscht rund ums Volksparkstadion aktuell Freude. Der Auslöser: Robert Glatzel bleibt beim HSV und wird auch in den kommenden Jahren für die Hanseaten auf Torejagd gehen. Während Jonas Boldt und Michael Mutzel derzeit weiterhin nach Zugängen fahnden und zudem über die Zukunft von Spielern aus dem aktuellen HSV-Kader entscheiden müssen, lebt ein HSV-Talent aktuell „einen Traum“, wie der Spieler selbst bekannt hat.

Auch interessant

Kommentare