1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

HSV-Transfers: Muss der HSV Vuskovic für 10 Millionen Euro ziehen lassen?

Erstellt:

Kommentare

Müssen der HSV und Trainer Tim Walter Mario Vuskovic ziehen lassen?
Müssen der HSV und Trainer Tim Walter Mario Vuskovic ziehen lassen? © Jan Huebner/Imago

Der HSV muss um einen Star in der Innenverteidigung zittern. Für Mario Vuskovic gibt es mehrere lukrative Angebote aus England. Muss er wechseln?

Hamburg – Mario Vuskovic gehörte in seinem ersten Jahr in Hamburg zu den Leistungsträgern des HSV. Nach nicht einmal einem Jahr Leihe verpflichteten ihn die Rothosen bis 2025. Doch obwohl er offiziell erst seit ein paar Wochen unter Vertrag steht, könnte er noch im aktuellen Transferfenster erneut wechseln. Mehrere englische Vereine sind scharf auf den 20-Jährigen. Wird der HSV schwach und lässt ihn ziehen? Vuskovic hat eine klare Meinung.
Wer an Mario Vuskovic dran ist und was der Innenverteidiger des HSV selbst dazu sagt, verrät 24hamburg.de.

Nach dem Wechsel von Josha Vagnoman zum VfB Stuttgart, will der HSV auf dem Transfermarkt noch einmal zuschlagen: das kündigte Sportvorstand Jonas Boldt an. Bisher stehen jedoch nur Leihen im Raum – ein Vuskovic-Wechsel könnte die Transfers jedoch realisieren.

Auch interessant

Kommentare