1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

HSV-Transfers: Kommt ein Zweitliga-Stürmer als Partner für Robert Glatzel?

Erstellt:

Kommentare

Stürmer Robert Bozenik bejubelt im Treffer von Zweitligist Fortuna Düsseldorf einen Treffer für seine Mannschaft.
Robert Bozenik ist beim HSV ein Kandidat für die Position im Sturm neben Torjäger Robert Glatzel. © Fotostand/imago

Der HSV steht kurz vorm Auftakt in die Vorbereitung auf die neue Saison. Es wird noch ein Stürmer gesucht. Neuer Kandidat: ein Torjäger aus der 2. Liga.

Hamburg – Der Start rückt näher. Zwar noch nicht der für die Zweite Bundesliga. Zumindest aber der in die Vorbereitung auf die kommende Saison, für die der Hamburger SV noch nach einem weiteren Stürmer für seinen Kader fahndet.
Dabei ist ein neuer Kandidat auf die Liste des HSV geraten, der in der vergangenen Saison in der Zweiten Bundesliga auf Torejagd gegangen ist. Was der Stürmer mitbringt und wer auch an ihm baggert, verrät 24hamburg.de.

Das Objekt der derzeitigen HSV-Begierde ist nicht der einzige Stürmer, nach dem der Club aus dem Volksparkstadion seine Fühler ausgestreckt hat. Mit dem Nürnberger Nikola Dovedan steht ein weiterer auf der HSV-Liste. Und auch das ist noch nicht alles, wenn es darum geht, einen neuen Nebenmann für Robert Glatzel zu finden. Der HSV denkt darüber nach, einen Stürmer aus der Ersten Bundesliga nach Hamburg zu lotsen. Im Gespräch ist dabei ein Leihgeschäft zwischen dem abgebenden Verein und dem HSV.

Auch interessant

Kommentare