1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

HSV-Transfers: Aaron Opoku könnte zu Fortuna Düsseldorf wechseln

Erstellt:

Kommentare

HSV-Transfers: Verlässt Aaron Opoku die Hamburger endgültig in Richtung Düsseldorf?
HSV-Transfers: Verlässt Aaron Opoku die Hamburger endgültig in Richtung Düsseldorf? © Oliver Ruhnke/Imago

Beim Hamburger SV ist wohl kein Platz im Kader für Aaron Opoku. Die Hamburger sehen sich deshalb nach Alternativen um – geht‘s nach Düsseldorf?

Hamburg – Aaron Opoku wurde in den letzten drei Zweitliga-Saisons des HSV zu drei verschiedenen Vereinen verliehen. Auch für die Spielzeit 2022/23 konnte er sich bei den Rothosen wohl nicht durchsetzen. Den 23-Jährigen könnte es deshalb dauerhaft zu einem neuen Verein ziehen. Bei Fortuna Düsseldorf könnte ein Platz für den flexiblen Außenspieler frei werden – weil ein ex-HSV-Spieler streikt.

Wer bei Fortuna Düsseldorf den Platz für HSV-Profi Aaron Opoku räumen könnte, verrät 24hamburg.de.

Der HSV geht am 17. Juli 2022 schon in seine fünfte Zweitliga-Saison. Die Hamburger wollen nach vier verpassten Anläufen endlich den Sprung zurück in die Erste Liga schaffen. Für einige Experten sind sie die Top-Favoriten auf den Aufstieg.

Auch interessant

Kommentare