1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

HSV so schlecht wie nie: Das spricht gegen den Aufstieg in diesem Jahr

Erstellt:

Kommentare

Die HSV-Mannschaft beim Training
HSV so schlecht wie nie: Das spricht gegen den Aufstieg in diesem Jahr © RalfHomburg/Imago

Der HSV probiert sich in diesem Jahr zum vierten Mal in Folge an der Mission Wiederaufstieg. Doch viele Statistiken sprechen gegen einen Aufstieg der Hamburger.

Hamburg – Die Euphorie in Hamburg ist wiedererwacht. Die Siege gegen die Aufstiegskandidaten St. Pauli, Darmstadt 98 und Heidenheim katapultierten den HSV wieder in die Aufstiegszone. Derzeit rangieren die Rothosen auf Platz drei, nur einen Punkt hinter der Tabellenspitze. Doch trotz all der guten Argumente in den letzten Spielen, sprechen viele Statistiken derzeit gegen den HSV. So ist die Aufstiegswahrscheinlichkeit nach dem 22. Spieltag derzeit so gering wie nie.
Warum der HSV die geringste Aufstiegswahrscheinlichkeit aller Zeiten hat, verrät 24hamburg.de* hier.

Und ausgerechnet jetzt steht auch noch das Spiel gegen den SV Sandhausen am 23. Spieltag an. Ausgerechnet dem Spieltag, der in den vergangenen Jahren zum Knackpunkt der Saison wurde*. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare