HSV-Abwehrspieler Mario Vuskovic jubelt mit seinen Teamkollegen.
+
Kann der HSV um Abwehrmann Mario Vuskovic gegen Hansa Rostock erneut jubeln? HSV-Fans können die Antwort auf die Frage live im TV miterleben.

Erstes Heimspiel der Saison

HSV – Hansa Rostock: So sehen Sie das Spiel live im TV

Premiere für den HSV: Gegen Hansa Rostock spielt das Team von Tim Walter erstmals in dieser Saison im eigenen Stadion. Wo läuft das Match live im TV?

Hamburg – Der Anlass ist ein freudiger, doch er wird von viel Trauer getrübt. Das Spiel des HSV gegen Hansa Rostock am Sonntag, 24. Juli 2022, ist das erste HSV-Heimspiel der Saison. Aber eben zugleich auch das erste nach dem Tod von HSV-Legende Uwe Seeler. Er ist am Donnerstag, 21. Juli 2022, im Alter von 85 Jahren gestorben.
Wer das HSV-Spiel gegen Rostock live im TV zeigt, verrät 24hamburg.de.

Im Zuge des Spiels gegen den FC Hansa Rostock im Volksparkstadion, das schon bald den Namen von HSV-Ikone Uwe Seeler tragen könnte, wird es auch einen großen Abschied des HSV von Uwe Seeler geben, dessen Tod nicht nur in Hamburg, sondern auch weit über die Grenzen der Hansestadt hinaus für Bestürzung gesorgt hat. Auch wenn es nach Uwe Seeelers Tod selbst HSV-Trainer Tim Walter und seinem Team schwerfällt, wieder zur Normalität überzugehen, könnte die Mannschaft aus dem Volkspark mit einem weiteren Erfolg ihren Sieg vom ersten Spieltag der neuen Saison in der Zweiten Liga gegen Eintracht Braunschweig vergolden.

Kommentare