Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

KSC holt Mugosa von 1860 München bis zum Saisonende

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat Stürmer Stefan Mugosa vom Ligakonkurrenten TSV 1860 München ausgeliehen.

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat Stürmer Stefan Mugosa vom Ligakonkurrenten TSV 1860 München ausgeliehen.

«Stefan verfügt über enorme Qualitäten im Kopfballspiel. Er verschafft uns durch seine körperlichen Voraussetzungen und seine Art, Fußball zu spielen, mehr Möglichkeiten in unserem Offensivspiel», sagte KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer laut Vereinsmitteilung. Der 24-Jährige Mugosa ist Nationalspieler von Montenegro und absolvierte 47 Zweitliga-Spiele für die Löwen. Zuvor hatte der vom Abstieg bedrohte Tabellen-15. bereits Jonas Meffert vom SC Freiburg ausgeliehen. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare