+
Hoffenheim muss auf Florian Grillitsch verzichten.

Sehnenriss im Zeh

Hoffenheim muss mehrere Wochen auf Grillitsch verzichten

Champions-League-Teilnehmer 1899 Hoffenheim muss für mehrere Wochen auf Mittelfeldspieler Florian Grillitsch verzichten. „Die Streckersehne im Zeh ist gerissen, ich gehe mal von einer Ausfallzeit von drei Wochen aus“, sagte Trainer Julian Nagelsmann.

Champions-League-Teilnehmer 1899 Hoffenheim muss für mehrere Wochen auf Mittelfeldspieler Florian Grillitsch verzichten. „Die Streckersehne im Zeh ist gerissen, ich gehe mal von einer Ausfallzeit von drei Wochen aus“, sagte Trainer Julian Nagelsmann.

Für die Partie gegen den FC Augsburg am Samstag (15.30 Uhr) fehlt Grillitsch, der bei den Kraichgauern in der Mittelfeldzentrale zuletzt gesetzt war. „Das ist ganz kompliziert, das hat etwas mit Anatomie und Physik zu tun“, beschrieb Nagelsmann die Verletzung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion