+
Spieler von Hertha BSC beim Trainingsauftakt.

Bundesliga

Hertha startet Vorbereitung ohne mehrere Profis

Ohne mehrere Stammspieler hat Hertha BSC die Vorbereitung auf die Rückrunde der Fußball-Bundesliga aufgenommen. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt versammelte Coach Pal Dardai 24 Profis zur ersten Trainingseinheit.

Ohne mehrere Stammspieler hat Hertha BSC die Vorbereitung auf die Rückrunde der Fußball-Bundesliga aufgenommen. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt versammelte Coach Pal Dardai 24 Profis zur ersten Trainingseinheit.

Nach einer Sprunggelenksverletzung wird Leihprofi Marko Grujic dabei voraussichtlich auch zum Start beim 1. FC Nürnberg am 20. Januar noch fehlen. Die ebenfalls angeschlagenen Salomon Kalou und Javairo Dilrosun sollen im Falle bestandener Leistungstest zeitnah wieder ins Teamtraining zurückkehren. Innenverteidiger Karim Rekik könnte nächste Woche wieder dabei sein. Flügelstürmer Mathew Leckie ist derzeit trotz eines Muskelfaserrisses mit dem australischen Nationalteam beim Asien Cup.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion