Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Heiko Westermann wechselte 2010 von Schalke zum HSV.
+
Heiko Westermann wechselte 2010 von Schalke zum HSV.

Harte Worte

Heiko Westermann schimpft über HSV – „hatten keine Führung“

Der HSV steckt aktuell in einer kleinen sportlichen Krise – steht nur im Mittelfeld der Tabelle. Ausgerechnet jetzt packt Heiko Westermann erneut über seine HSV-Zeit aus.

Hamburg – Es ist schon Jahre her, dass Heiko Westermann alias HW4 für den Hamburger SV auf dem Rasen stand. Den Abstieg 2018 erlebte er schon nicht mehr als Spieler des Vereins mit. Den Überlebenskampf des einstigen Bundesliga-Dinos kennt er trotzdem nur zu gut. Immerhin begann der Niedergang des HSV schon Jahre vor dem endgültigen Abstieg. In einem Interview mit Watson packte der ehemalige Innenverteidiger der Hamburger nun noch einmal über seine Zeit aus – mit harten Worten.
Wie Heiko Westermann über den HSV schimpft und was er heute denkt, verrät 24hamburg.de* hier.

Auch Jahre nach Westermann Weggang haben sich die Zeiten beim HSV nicht wirklich gebessert. Seit vier Jahren dümpelt der Verein von der Elbe nun schon in der zweiten Liga herum. Wie Sportvorstand Jonas Boldt, der vor Jahren übrigens mal ein Angestellter von Hansi Flick* war, jüngst verriet, muss der HSV auch in dieser Saison nicht zwingend aufsteigen*. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare