+
Torschütze Nicolas Tagliafico (l) feiert mit Klaas Jan Huntelaar (r) den Treffer zum 1:0 für Ajax Amsterdam gegen AEK Athen.

Champions League

Gruppe der Bayern: Ajax schlägt Athen 3:0

Der niederländische Traditionsverein Ajax Amsterdam hat eine erfolgreiche Rückkehr auf die Champions-League-Bühne gefeiert. Im Duell der Bayern-Gegner setzte sich Ajax gegen AEK Athen mit 3:0 (0:0) durch.

Der niederländische Traditionsverein Ajax Amsterdam hat eine erfolgreiche Rückkehr auf die Champions-League-Bühne gefeiert. Im Duell der Bayern-Gegner setzte sich Ajax gegen AEK Athen mit 3:0 (0:0) durch.

Nicolas Tagliafico (46./90.) und Donny van de Beek (77.) erzielten die Treffer. Van de Beek war eine Viertelstunde zuvor für den angeschlagenen Ex-Schalker Klaas Jan Huntelaar eingewechselt worden. Die Mannschaft von Trainer Erik ten Hag hatte sich in den Playoffs erstmals seit der Saison 2014/15 wieder für die Gruppenphase der europäischen Fußball-Königsklasse qualifiziert. Am 2. Oktober empfängt der FC Bayern Ajax Amsterdam.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion