Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Florian Neuhaus hat bei Borussia Mönchengladbach einen langfristigen Vertrag unterschrieben.
+
Florian Neuhaus hat bei Borussia Mönchengladbach einen langfristigen Vertrag unterschrieben.

Langfristiger Vertrag

Gladbach verpflichtet Mittelfeldspieler Neuhaus

Junioren-Nationalspieler Florian Neuhaus wechselt von 1860 München zum Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Der Mittelfeldspieler werde aber in der kommenden Saison zunächst an Zweitligist Fortuna Düsseldorf verliehen, teilte die Borussia mit.

Junioren-Nationalspieler Florian Neuhaus wechselt von 1860 München zum Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Der Mittelfeldspieler werde aber in der kommenden Saison zunächst an Zweitligist Fortuna Düsseldorf verliehen, teilte die Borussia mit.

Der 20 Jahre alte Neuhaus, der einen langfristigen Vertrag unterzeichnete, hatte in der vergangenen Saison für die Münchner „Löwen“ zwölf Zweitligapartien bestritten. In der deutschen U20-Auswahl kam er bislang sechsmal zum Einsatz. In Düsseldorf solle Neuhaus nun vorerst weiter Spielpraxis auf hohem Niveau sammeln, sagte Borussia-Sportchef Max Eberl.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare