1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

Gladbach verpflichtet Mittelfeldspieler Neuhaus

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Florian Neuhaus hat bei Borussia Mönchengladbach einen langfristigen Vertrag unterschrieben.
Florian Neuhaus hat bei Borussia Mönchengladbach einen langfristigen Vertrag unterschrieben. © Timm Schamberger

Junioren-Nationalspieler Florian Neuhaus wechselt von 1860 München zum Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Der Mittelfeldspieler werde aber in der kommenden Saison zunächst an Zweitligist Fortuna Düsseldorf verliehen, teilte die Borussia mit.

Junioren-Nationalspieler Florian Neuhaus wechselt von 1860 München zum Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Der Mittelfeldspieler werde aber in der kommenden Saison zunächst an Zweitligist Fortuna Düsseldorf verliehen, teilte die Borussia mit.

Der 20 Jahre alte Neuhaus, der einen langfristigen Vertrag unterzeichnete, hatte in der vergangenen Saison für die Münchner „Löwen“ zwölf Zweitligapartien bestritten. In der deutschen U20-Auswahl kam er bislang sechsmal zum Einsatz. In Düsseldorf solle Neuhaus nun vorerst weiter Spielpraxis auf hohem Niveau sammeln, sagte Borussia-Sportchef Max Eberl.

Auch interessant

Kommentare