+
Freiburgs Trainer Christian Streich hat immer noch Probleme mit dem Rücken.

Nach Bandscheibenvorfall

SC Freiburg in Hoffenheim ohne Trainer Streich

Fußball-Bundesligist SC Freiburg muss im Auswärtsspiel bei 1899 Hoffenheim am Samstagnachmittag weiter auf seinen gesundheitlich angeschlagenen Trainer Christian Streich verzichten.

Fußball-Bundesligist SC Freiburg muss im Auswärtsspiel bei 1899 Hoffenheim am Samstagnachmittag weiter auf seinen gesundheitlich angeschlagenen Trainer Christian Streich verzichten.

Der 53-Jährige konnte nach seinem leichten Bandscheibenvorfall, der ihn bereits die Teilnahme am Liga-Auftaktspiel gegen Eintracht Frankfurt gekostet hatte, auch am zweiten Spieltag nicht auf der Bank sitzen. Das geht aus der offiziellen Aufstellung hervor. Co-Trainer Lars Voßler übernimmt im Duell mit dem Champions-League-Teilnehmer erneut Streichs Aufgaben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion