Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Faride Alidou wird vom Ingolstädter Spieler Nils Röseler mit einer Grätsche von den Beinen geholt
+
Im Spiel gegen den FC Ingolstadt machte er bereits gegen Nils Röseler den Abflug. Wann verlässt der 20-Jährige jetzt aber den Hamburger SV?

„W“, wie wann?

Frankfurt macht bei Faride Alidou ernst: Wechsel doch schon im Januar?

Dass der HSV und Faride Alidou getrennte Wege gehen, ist sicher – die Frage ist nur wann. Jetzt fehlte das Talent beim Trainingsauftakt. Frankfurt macht offenbar schon im Winter Ernst.

Hamburg – Der Hamburger SV* konnte in dieser Saison auf eine Personalie ganz besonders stolz sein. Nämlich auf den 20-jährigen Faride Alidou. Das Eigengewächs wurde über zehn Jahre bei den Rothosen in Hamburg ausgebildet und lockte durch seine starken Auftritte mehrere Interessenten aus der Ersten Bundesliga an. Einer von diesen erhielt den Zuschlag, feilscht mit dem HSV nur noch um die von den Hanseaten geforderte Ablösesumme. Nun fehlte das Talent beim Trainingsauftakt in Hamburg bereits.
Ob Faride Alidou bereits im Winter vom HSV zu Eintracht Frankfurt wechselt, verrät 24hamburg.de*hier.

An einem Ersatz für den 20-Jahre alten Mittelfeldspieler sind die Verantwortlichen des HSV bereits dran. Ein Südkorea-Bomber vom FC Seoul* hat das Interesse der HSV-Führungsebene geweckt, ebenso wie ein junges, erfolgshungriges Talent vom FC Bayern München II*. Ob die Wechsel zustande kommen, wird der Transferwinter zeigen. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare