+
Ante Rebic fällt wegen einer Sprunggelenkverletzung aus.

Sprunggelenkverletzung

Frankfurt zum Bundesliga-Auftakt in Freiburg ohne Rebic

DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt muss zum Bundesliga-Auftakt auf Offensivspieler Ante Rebic verzichten. Der Vize-Weltmeister aus Kroatien fällt wegen einer Sprunggelenkverletzung für die Partie beim SC Freiburg am Samstag (15.30 Uhr) aus.

DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt muss zum Bundesliga-Auftakt auf Offensivspieler Ante Rebic verzichten. Der Vize-Weltmeister aus Kroatien fällt wegen einer Sprunggelenkverletzung für die Partie beim SC Freiburg am Samstag (15.30 Uhr) aus.

„Er kann nicht dabei sein“, sagte Eintracht-Trainer Adi Hütter am Freitag. Fraglich ist zudem der Einsatz von Abwehrchef David Abraham, der nach einem Pferdekuss mehrere Tage nicht trainieren konnte. Neuzugang Filip Kostic sei laut Hütter dagegen „ein Thema“ für die Startelf.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion