+
Gökhan Gül (l) im Einsatz für Fortuna Düsseldorf. Er soll in der dritten Liga Spielpraxis sammeln.

Spielpraxis sammeln

Fortuna Düsseldorf verleiht Gül an SV Wehen Wiesbaden

Fortuna Düsseldorf hat Gökhan Gül für die Rückrunde der Saison 2018/19 an den SV Wehen Wiesbaden verliehen. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, soll der 20 Jahre alte Innenverteidiger beim Drittligisten Spielpraxis sammeln.

Fortuna Düsseldorf hat Gökhan Gül für die Rückrunde der Saison 2018/19 an den SV Wehen Wiesbaden verliehen. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, soll der 20 Jahre alte Innenverteidiger beim Drittligisten Spielpraxis sammeln.

Eine Kaufoption vereinbarten beide Vereine nicht. Gül war im Januar 2017 vom VfL Bochum zur Fortuna gewechselt. „Wir sind uns sicher, dass Gökhan das Potenzial hat, sich im Profifußball durchzusetzen. Beim SV Wehen Wiesbaden soll er Spielpraxis sammeln, um diesem Ziel ein Stück näherzukommen“, sagte Sportvorstand Lutz Pfannenstiel.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion