Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Robert Lewandowski und Thomas Müller jubeln um die Wette.
+
Wollen mit dem FC Bayern auch gegen Union Berlin jubeln: Robert Lewandowski (r.) und Thomas Müller.

11. Spieltag

Bundesliga: 1. FC Union Berlin gegen FC Bayern München heute live im TV und Live-Stream

  • Nico Scheck
    vonNico Scheck
    schließen

Am 11. Spieltag gastiert der FC Bayern München beim 1. FC Union Berlin. Hier erfahren Sie, wo die Bundesliga-Übertragung heute live im TV und Live-Stream zu sehen ist.

  • Der 1. FC Union Berlin empfängt am 11. Spieltag in der Bundesliga den FC Bayern München.
  • Anpfiff der Partie ist am Samstag, den 12. Dezember 2020, um 18.30 Uhr im Stadion An der Alten Försterei in Berlin.
  • Hier erfahren Sie, wann und wo die Übertragung zu Union gegen Bayern heute live im TV und Live-Stream zu sehen ist.

Update vom Samstag, 12.12.2020, 16.45 Uhr: Die Bundesliga-Partie 1. FC Union Berlin gegen den FC Bayern München wird Schiedsrichter Bastian Dankert (Rostock) leiten. Ihm assistieren René Rohde (Rostock) und Markus Häcker (Pentz) sowie Patrick Ittrich (Hamburg) als Vierter Offizieller. Als Video-Assistent fungiert Frank Willenborg (Osnabrück).

1. FC Union Berlin gegen FC Bayern: Die möglichen Aufstellungen

Update vom Samstag, 12.12.2020, 14.58 Uhr: Nur noch wenige Stunden bis zum Anpfiff der Partie 1. FC Union Berlin gegen den FC Bayern München. Wie werden Urs Fischer und Hansi Flick ihre Teams auf den Rasen schicken? Die möglichen Aufstellungen:

Mögliche Aufstellung 1. FC Union Berlin: Karius - Friedrich, Knoche, Ryerson - Trimmel, Prömel, Griesbeck, C. Lenz - Ingvartsen, Bülter - Awoniyi

Mögliche Aufstellung FC Bayern München: Neuer - Pavard, J. Boateng, Alaba, Hernandez - Goretzka - T. Müller, Musiala - Gnabry, Coman - Lewandowski

1. FC Union Berlin gegen FC Bayern live im TV: Lewandowski ist fit

Update vom Freitag, 11.12.2020, 15.55 Uhr: FCB-Coach Hansi Flick hat vor dem Bundesliga-Duell mit dem 1. FC Union Berlin am Samstag auf einer Pressekonferenz verraten, dass Joshua Kimmich nach seiner Meniskusverletzung möglicherweise schon in der kommenden Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann. Bei Corentin Tolisso müsse man sehen, ob es für die morgige Partie schon reiche. Klar ist: Top-Stürmer Robert Lewandowski wird dem FC Bayern gegen Union zur Verfügung stehen.

1. FC Union Berlin gegen FC Bayern: Bundesliga-Übertragung heute live im TV und Live-Stream

Erstmeldung vom Freitag, 11.12.2020, 11.45 Uhr: Berlin - Das Mammut-Programm der Bundesligisten kennt noch drei Akte, ehe es unter den Tannenbaum geht. Insbesondere der FC Bayern München, seit Mai quasi im Dauereinsatz, hechelt gen Weihnachten, um zumindest ein paar Tage verschnaufen zu können. Wenn der deutsche Rekordmeister am Samstag ab 18.30 Uhr an der Alten Försterei im kalten Berlin aufläuft, wird das Prädikat Topspiel über dem Duell mit Union prangen.

Dass dies so ist, liegt zum einen, na klar, an den Bayern. Doch für ein Topspiel braucht es immer zwei. Und so wird sich so mancher Experte doch die Augen reiben ob des aktuell sechsten Tabellenplatzes der Berliner - weit, weit vor dem Stadtrivalen Hertha BSC (Rang 12).

Vor Duell mit dem FC Bayern: Union Berlin muss heute auf Kruse verzichten

Dass sich der 1. FC Union Berlin im zweiten Bundesliga-Jahr plötzlich auf einem Europapokal-Platz wiederfindet, hat verschiedene Gründe, doch einer sticht maximal heraus: Max Kruse. Der Neuzugang ist der Dreh- und Angelpunkt der Köpenicker, der Erfolgsgarant, der Anführer, der Spielmacher und: leider verletzt.

Der 32-Jährige hat sich beim Duell mit der Hertha (1:3) am vorangegangenen Spieltag einen Muskelbündelriss zugezogen, was übersetzt heißt, dass keiner der Gegner von Union in diesem Jahr Kruse mehr fürchten muss. Und das tut den Hauptstädtern weh. Alleine Kruses elf direkte Torbeteiligungen bei insgesamt 22 Liga-Treffern von Union offenbaren, welch‘ Herkulesaufgabe nun auf Urs Fischer und seine Mannen in den kommenden Wochen wartet.

„Natürlich fehlt uns da jemand, der uns gerade in den letzten Wochen viele Ideen gegeben hat“, erklärte Marius Bülter im Vorfeld. Sein Gegenmittel für die Kruse-Abstinenz: Abwesenheit als Kollektiv auffangen, „Beton anrühren und lange Bälle nach vorne“. So einfach kann Fußball sein.

FC Bayern München gegen Union heute ohne Kimmich, dafür mit Davies

Auf der Gegenseite hat der FC Bayern zwar keinen Max Kruse zu ersetzen, dafür aber seit Wochen Joshua Kimmich. Der deutsche Nationalspieler befindet sich nach seinem Meniskusschaden wieder im Aufbautraining. Bis er den Münchnern aber tatsächlich wieder auf dem Grün weiterhelfen kann, werden noch einige Wochen ins Land ziehen.

Immerhin kann FCB-Trainer Hansi Flick wieder auf seinen Linksverteidiger-Turbo Alphonso Davies bauen. Der Kanadier hatte am Mittwoch gegen Lokomotive Moskau (2:0) in der Champions League nach wochenlanger Verletzungspause sein Comeback gefeiert. Dass er auch gegen Union in der Startelf stehen wird, ist jedoch äußerst unwahrscheinlich. Vielmehr dürfte Lucas Hernández den Vorzug auf der Linksverteidigerposition erhalten.

Union Berlin gegen FC Bayern: Spielt heute Leroy Sané oder doch Serge Gnabry?

Weiter vorne sind Thomas Müller und Robert Lewandowski beim FC Bayern gesetzt. Auch Kingsley Coman dürfte nach seiner Ruhepause gegen Moskau wieder in die Startelf zurückkehren. Der französische Dribbelkünstler befindet sich seit Wochen in bestechender Form und bereitete zuletzt beim 3:3 gegen RB Leipzig alle Treffer seiner Münchner vor.

Fraglicher hingegen ist, wer die zweite Flügelposition besetzen wird. Serge Gnabry ist der Pflichtspiel-Marathon seit Mai deutlich anzumerken, während Star-Neuzugang Leroy Sané nach langer Verletzungspause noch nicht vollends überzeugt hat. Ein Umstand, der auch FCB-Präsident Herbert Hainer nicht verborgen geblieben ist. „Ich glaube, dass Leroy Sané deutlich mehr kann“, betonte er bei „Sport1“, um aber schnell zu relativieren: „Man muss ihm Zeit geben.“ Und: „Er hat geniale Dinge an sich.“ Vielleicht kann er die ja in Berlin zeigen.

Die Bundesliga-Partie am 11. Spieltag zwischen dem 1. FC Union Berlin und dem FC Bayern München wird am Samstag, den 12. Dezember 2020, um 18.30 Uhr im Stadion An der Alten Försterei in Berlin angepfiffen. Wir zeigen Ihnen hier, wo und wie Sie die Übertragung der Partie live im TV und im Live-Stream schauen können.

1. FC Union Berlin gegen FC Bayern München: Bundesliga heute live im Free-TV?

  • Das Bundesliga-Spiel zwischen dem 1. FC Union Berlin und dem FC Bayern München wird leider nicht live im Free-TV übertragen.
  • Die TV-Rechte der Bundesliga liegen derzeit beim Pay-TV-Sender Sky und dem Streaminganbieter DAZN.

1. FC Union Berlin gegen FC Bayern München: Bundesliga heute live im Pay-TV bei Sky

  • Das Bundesliga-Match 1. FC Union Berlin gegen den FC Bayern München wird vom Pay-TV-Sender Sky live im TV übertragen.
  • Der Countdown zum Spiel in München startet am Samstag, 12. Dezember 2020, um 17.30 Uhr auf Sky Sport Bundesliga UHD und 1 HD mit den Vorberichten.
  • Die Moderation übernimmt Sebastian Hellmann, Lothar Matthäus fungiert als Experte.
  • Um 18.30 Uhr Uhr ertönt der Anpfiff.
  • Kommentiert wird die Partie von Kai Dittmann.
  • Um das Match live schauen zu können, benötigen Sie Sky.
  • Hier können Sie ein Sky-Abo abschließen (werblicher Link).

1. FC Union Berlin gegen FC Bayern München: Bundesliga heute im Live-Stream von Sky Go

  • Als Sky-Kunde kann man sich das Spiel in der Bundesliga zwischen Union Berlin und dem FC Bayern München natürlich auch im Live-Stream via Sky Go auf dem PC oder Laptop oder mit der App auf dem Tablet und Smartphone anschauen.
  • Die Bundesliga kann auch über Sky Ticket geschaut werden.
  • Apps: Sky Go im iTunes-Store (Apple); Sky Go im Google-Play-Store (Android). 

1. FC Union Berlin gegen FC Bayern München: Bundesliga-Highlights im Stream bei DAZN

  • Der Streaminganbieter DAZN wird das Bundesliga-Duell zwischen dem 1. FC Union Berlin und dem FC Bayern München leider nicht im Live-Stream übertragen.
  • Dafür bietet DAZN am Samstag, 12. Dezember 2020, die Highlights der Partie ab 21 Uhr an.
  • Um DAZN sehen zu können, benötigen Sie ein Abo.
  • Hier können Sie ein DAZN-Abo abschließen (werblicher Link).
  • DAZN-App: Für Apple-Geräte im iTunes-Store sowie für Android-Nutzer im Google Play Store

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare