1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

1. FC Kaiserslautern zieht Konsequenzen – Trainer Antwerpen muss gehen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Marco Antwerpen muss den 1. FC Kaiserslautern verlassen.
Marco Antwerpen muss den 1. FC Kaiserslautern verlassen. © Uwe Anspach/dpa

Der 1. FC Kaiserlautern reagiert auf seine sportliche Talfahrt und trennt sich von Trainer Marco Antwerpen. Sein Nachfolger steht bereits fest:

Trainer-Wechsel in der 3. Liga: Der 1. FC Kaiserslautern trennt sich von seinem Cheftrainer Marco Antwerpen. Sein Nachfolger wird Dirk Schuster, der das Team Ende Mai in der Relegation gegen Dynamo Dresden betreuen wird.
Bei MANNHEIM24 finden Sie alle Details rund um die überraschende Trennung des 1. FC Kaiserslautern von Trainer Marco Antwerpen.

Der frühere Bundesliga-Klub hat in der 3. Liga zuletzt drei Spiele in Folge verloren, wodurch der direkte Aufstieg in die 2. Bundesliga verspielt worden ist. (nwo)

Auch interessant

Kommentare