1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

FC Bayern München: Superstar vor überraschendem Wechsel zu Real Madrid?

Erstellt:

Von: Sascha Mehr

Kommentare

Steht Leroy Sane (r.) vor dem Absprung beim FC Bayern München?
Steht Leroy Sane (r.) vor dem Absprung beim FC Bayern München? © IMAGO/Ulrich Hufnagel

Real Madrid hat die Fühler nach einem Superstar vom FC Bayern München ausgestreckt und will ihn zur kommenden Saison verpflichten.

München - Zuletzt wurde über das Interesse von Real Madrid an Alphonso Davies vom FC Bayern München berichtet. Die Spanier spekulieren darauf, dass es keine vorzeitige Verlängerung des bis Sommer 2025 laufenden Vertrags gibt, denn dann will Real Madrid 2024 zuschlagen. Durch die kurze Restvertragslaufzeit rechnet der Top-Klub mit einem möglichen Schnäppchen. Doch der deutsche Rekordmeister setzt alles daran, dass der kanadische Nationalspieler langfristig an der Säbener Straße bleibt.

FC Bayern München: Sane im Visier von Real Madrid

Real Madrid soll neben Alphonso Davis aber noch einen zweiten Spieler des FC Bayern München im Visier haben. Wie das spanische Portal Fijaches berichtet, steht auch Leroy Sane auf der Wunschliste des amtierenden Champions League-Siegers. Er soll Nachfolger von Marco Asensio werden, dessen Vertrag am Ende der laufenden Saison ausläuft und er Real Madrid dann höchstwahrscheinlich verlässt.

Neben Real Madrid zeigt auch der FC Arsenal, derzeit Tabellenführer in der englischen Premier League, großes Interesse am deutschen Nationalspieler und würde ihn gerne auf die britische Insel holen. Nach Informationen der Bild beschäftigen sich aber weder der FC Bayern München noch Leroy Sane selbst mit einem Wechsel. „Da ist gar nichts dran. Leroy ist ein wichtiger Spieler für uns, deswegen gibt dazu überhaupt nichts zu erzählen”, sagte Hasan Salihamidzic im vergangenen August zum Pay-TV-Sender Sky. An dieser Meinung dürfte sich wenig geändert haben.

FC Bayern München will mit Sane verlängern

Leroy Sane, der einst von Manchester City zum FC Bayern München kam, hat noch Vertrag bis 2025. Der deutsche Rekordmeister denkt aber bereits jetzt über eine Verlängerung nach. Das kommt nicht überraschend, denn der Offensivspieler spielt eine herausragende Saison. Der 26-Jährige kann sich offenbar vorstellen, über 2025 hinaus an der Säbener Straße zu bleiben. Das würde bedeuten, dass interessierte Vereine wie Real Madrid und der FC Arsenal schlechte Karten haben für eine Verpflichtung von Sane.

Unterdessen hält der FC Bayern München die Augen nach weiteren Verstärkungen offen und hat einen deutschen Nationalspieler im Visier. (smr)

Auch interessant

Kommentare